Produktsuche

Rückruf Service

Vorteile

  • Wasserfest
  • Witterungsbeständig
  • Ablösbar
  • Dauerelastisch
  • UV-beständig
  • Schnelltrocknend
  • Chemikalienbeständig
  • Isolierend
  • Flexibel einsetzbar

Schlagwörter

FluidGum FAQ:

 

Wie stark soll FluidGum aufgetragen werden und wie ist die Haltbarkeit?

 

Wir empfehlen FluidGum immer mindestens 3-5 Schichten auftragen. Dies ist abhängig von der Untergrundfarbe und von der aufzutragenden Farbe.

FluidGum ist 3 Jahre Winterungsund UV-Beständig.

FluidGum ist resistent gegen Laugen, Säuren, Salze und anderes mehr. Speziell im Winter kann man somit die Felgen vor Salzfrass schützen. Soll die ursprüngliche Farbe der Felgen beibehalten werden, dann nutzt man FluidGum Transparent.

 

Ist FluidGum wirklich ablösbar?

 

FluidGum kann man wirklich ablösen. Überschüßiges FluidGum  kann man von den Flächen, die nicht behandelt werden sollen abrubbeln. Aus dem Grund müssen nicht alle Teile abgeklebt werden. Schützen muß man die Teile, die durch den Spritznebel oder Spraynebel nur leicht bestäubt werden.

 

Wie viele Schichten sollen aufgetragen werden?

 

Es sollten immer 3-5 Schichten aufgetragen werden. Abhängig ist dies von der Untergrundfarbe und der aufzutragenden Farbe. Eine helle leuchtende Farbe wie FluidGum Neon Pink wirkt am besten bei weißen Untergrund.

 

Muß die zu bearbeitende Fläche vorbehandelt werden?

 

Fette, Öle, Wachse, Schmutz, Staub, Wasser, Rost sollte immer vorher entfernt werden. Entrosten Sie sorgfältig. Nicht entfernter Rost würde unter der FluidGum-Schicht sich weiter ausbreiten.

 

Versenden Sie international?

 

Ja, in den vom Gesetzgeber auferlegten Grenzen auf dem Landweg. Per Luftfracht darf FluidGum nicht versand werden.

 

Können die mit FluidGum behandelten Flächen und Teile gesäubert werden?

 

Ja  mit einem weichem Handschuh oder Schwamm kann man von Hand und mit Seife die Teile waschen. Autowaschanlagen, die Hochdruckreiniger oder harte Borstenpinsel sollte vermieden werden.

 

Ist FluidGum Glanzlack auch abziehbar wie das normale FluidGum?

 

 Ja, der Glanzlack ist ebenfalls genauso abziebar, wie das normale FluidGum Produkt.

 

Kann der Glanzlack auch auf mit FluiGum nicht behandelte Bereiche gesprüht werden?

 

 Ja, Sie können den Glanzlack auch über die nicht mit FluidGum behandelten Flächen besprühen. Er kann anschließend abgezogen werden.

 

 Schützt FluidGum meine Räder vor dem Winter-Salz?

 

FluidGum ist extrem widerstandsfähig gegen Witterung, auch im Winter Eis, Kälte, Salz ect?. Viele Kunden schützen ihre Räder in der Wintersaison mit FluidGum. Wenn die ursprüngliche Felgenfarbe bebehalten werden soll, dann nutzen Sie FluidGum Transparent.

 

 

Verkaufen Sie FluidGum in größeren Gebinden?

 

Wir verkaufen FluidGum auch in ½ Liter und 1 Liter Gebinde.

 

Kann FluidGum auch mit einer Spritzpistole aufgesprüht werden?

 

Ja, selbstverständlich. Mit FluidGum-Verdünnung wird Ihre FluidGum-Beschichtung auf die Viskosität Ihrer Spritzpistole eingestellt. Maximal sollte das Verdünnungsverhältnis 50 % nicht überschreiten.

 

Deckt weißes FluidGum eine schwarze Fläche?

 

Ja, eine schwarze Fläche kann weiß gemacht werden. Wenn eine helle Farbe auf eine dunkle aufgetragen wird, dann wird natürlich mehr von der hellen Farbe benötigt.

 

Wieviel Liter werden für einen PKW benötigt?

 

Das hängt natürlich von der Größe des Autos ab. Für einen Mitteklassewagen benötigt man ca. 6-8 Liter. es ist natürlich auch abhängig davon, ob eine helle Farbe auf eine dunkle gespritzt werden soll. Da ist es auch zu empfehlen, das Auto vorher mit 2-3 Schichten weiß zu überziehen. Umso schöner kommt nachher die eigentliche Deckfarbe zur Geltung.

 

Firma FluidGum
Delitzscher Str. 61a
06112 Halle
Tel.: 0345 / 67820840
Fax: 0345 / 68684794
www.fluid-gum.de
info@fluid-gum.de

 

 

Zurück